Masterlehrgang an der PH NÖ

Mit dem Beginn dieses Studienjahres werden über die nächsten drei Jahre an der PH NÖ in Baden konkrete Maßnahmen gesetzt. „Durch eine personelle, strukturelle und inhaltliche Kooperation wird Berufsorientierung im gesamten Angebotspotpourri der Hochschule quantitativ und qualitativ ab sofort massiv verstärkt: Curriculare Verankerung auf der Primarstufe, eigener Lehrgang für den Unterricht an Sekundarstufenschulen, Masterlehrgang Berufsorientierung, Lehr- und Lernmaterialienentwicklung sowie professionsorientierte gezielte Forschung und Entwicklung sind Beispiele dafür“, sagt Erwin Rauscher, Rektor der Pädagogischen Hochschule.

Die Pädagogische Hochschule NÖ in Baden wird ab sofort die erste LehrerInnenbildungseinrichtung in Österreich sein, die einen Schwerpunkt im Themenfeld Berufsorientierung einrichtet. Das gemeinsame Projekt von AKNÖ, WKNÖ und PH NÖ mit Unterstützung des Bildungsministeriums macht niederösterreichische LehrerInnen fit für den neuen Unterricht. „Die Kooperation verankert erstmals Berufsorientierung in der LehrerInnenaus- und weiterbildung“, erklären die InitiatorInnen – Bildungministerin Gabriele Heinisch-Hosek, AKNÖ-Präsident Markus Wieser, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, und PH NÖ-Rektor Erwin Rauscher – bei der Vertragsunterzeichnung.

 

alt

Quelle: http://noe.arbeiterkammer.at/service/presse/berufsorientierung_lehrerInnen.html

Informationsveranstaltung

Flyer MABO gueltig.pdf (1,8 MiB)